Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Neuerscheinung: Hermann der Lahme, hg. von Felix Heinzer und Thomas Zotz
Artikelaktionen

Neuerscheinung: Hermann der Lahme, hg. von Felix Heinzer und Thomas Zotz

Neuerscheinung: Hermann der Lahme, hg. von Felix Heinzer und Thomas Zotz

Hermann der Lahme. Reichenauer Mönch und Universalgelehrter des 11. Jahrhunderts, hg. von Felix Heinzer und Thomas Zotz, ISBN: 978-3-17-030723-0.

Hermann der Lahme. Reichenauer Mönch und Universalgelehrter des 11. Jahrhunderts, hg. von Felix Heinzer und Thomas Zotz.

Hermann der Lahme (1013–1054) zählt zu den großen klösterlichen Gelehrten des Mittelalters. Als Mönch der Reichenau schuf er trotz seiner körperlichen Behinderung, beeindruckend für seine Zeitgenossen wie für spätere Generationen, zahlreiche Werke auf dem Gebiet der Geschichtsschreibung, der geistlichen Dichtung und der Artes liberales. Der Tagungsband bietet erstmals ein umfassendes Bild von Hermanns intellektueller Breite und kreativem Potential. 16 historische, philologische, kunsthistorische, musikwissenschaftliche und mathematisch-naturwissenschaftliche Beiträge konturieren das Leben, Umfeld und die Nachwirkung des Sohnes aus der Familie der Grafen von Altshausen-Veringen, der in der berühmten Bodenseeabtei unter widrigen Umständen als Geistesheld wirkte und sich dadurch einen legendengeschmückten Platz in der Nachwelt sicherte. Die Weltchronik, Auftakt für die Glanzzeit der hochmittelalterlichen Historiographie im Reich, Hermanns liturgische Dichtung und ihre Wirkungsgeschichte, sein Stellenwert in der Musik der Zeit, seine Schriften zur Rechenlehre, darunter auch zu dem im Mittelalter beliebten Zahlenkampfspiel, ferner zur Astronomie und zur Komputistik: Die Vielfalt von Hermanns Werk, zugleich Spiegel mittelalterlicher Klosterkultur, findet hier ihre angemessene Würdigung.

Die feierliche Vorstellung des Bandes fand am 10. November um 18:30 Uhr im Kapitelsaal der ehemaligen Reichsabtei Reichenau in Mittelzell auf der Reichenau statt.

Den Flyer zur Buchvorstellung als PDF können Sie hier herunterladen.

Benutzerspezifische Werkzeuge