Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Prof. Dr. Dendorfer zum Mitglied des Konstanzer Arbeitskreises und des Kuratoriums der Stauferstiftung Göppingen gewählt
Artikelaktionen

Prof. Dr. Dendorfer zum Mitglied des Konstanzer Arbeitskreises und des Kuratoriums der Stauferstiftung Göppingen gewählt

Prof. Dr. Jürgen Dendorfer wurde zum Mitglied des renommierten Konstanzer Arbeitskreises gewählt. Der Konstanzer Arbeitskreis hat sich die Erforschung der mittelalterlichen Geschichte zum Ziel gesetzt. Wesentliches Mittel dafür sind die im Frühjahr und im Herbst auf der Insel Reichenau stattfindenden Arbeitstagungen, deren Ergebnisse in der Reihe der „Vorträge und Forschungen“ publiziert werden. Weitere Informationen unter: wp.konstanzer-arbeitskreis.de

Das Kuratorium der Stauferstiftung Göppingen (www.stauferstiftung.de) hat im September diesen Jahres Prof. Dr. Dendorfer ebenfalls zu seinem Mitglied ernannt. Das Kuratorium berät vor allem über die Vergabe der wissenschaftlichen Stauferpreise, die die bedeutendste Auszeichnung für Arbeiten zur politischen Geschichte des Hochmittelalters im deutschsprachigen Raum sind.

Benutzerspezifische Werkzeuge