Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Personal Sarah Mammola, M.A.
Artikelaktionen

Sarah Mammola, M.A.

sarah mammola, b.a.Vita

Geboren 1990 in Esch-sur-Alzette; 2010 Abitur; WS 2010/11-SS 2013 B.A.-Studium in Geschichte (HF) und Italienisch (NF) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; WS 2013/14-WS 2016/17 Masterstudium Mittelalter- und Renaissance-Studien mit Schwerpunkt Geschichte; M.A.-Arbeit zum Thema "Papsturkunden an die Freiburger Dominikaner. Untersuchung eines Quellenkorpus aus dem Bestand A 106 im Universitätsarchiv".

Von SS 2014-SS 2016 wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters; im WS 2014/15 Tutorin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I und Abteilung Landesgeschichte; ab SS 2015 wissenschaftliche Hilfskraft beim Projekt „Die Formierung des Lehnswesens im 12. und 13. Jahrhundert.“ und im WS 2015/16 beim Projekt „Religiöse Frauengemeinschaften am südlichen Oberrhein – neue Strategien zu ihrer Erforschung“. Im WS 2016/17 wissenschaftliche Hilfskraft am SFB 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ im Teilprojekt D2 „Ritter – Söldner – Räuber? – Transformationen heroischer Deutungsmodelle kriegführender Eliten im Hochmittelalter“. Ab SS 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I, Abteilung Landesgeschichte der Universität Freiburg

 

Promotionsprojekt: Die Freiburger Dominikaner im späten Mittelalter (13./14. Jahrhundert).

 

sarah.mammola@web.de
Benutzerspezifische Werkzeuge