Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Personal Sarah Mammola Sarah Mammola, M.A.
Artikelaktionen

Sarah Mammola, M.A.

sarah mammola, b.a.Vita

Geboren 1990 in Esch-sur-Alzette; 2010 Abitur; WS 2010/11-SS 2013 B.A.-Studium in Geschichte (HF) und Italienisch (NF) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; WS 2013/14-WS 2016/17 Masterstudium Mittelalter- und Renaissance-Studien mit Schwerpunkt Geschichte; M.A.-Arbeit zum Thema "Papsturkunden an die Freiburger Dominikaner. Untersuchung eines Quellenkorpus aus dem Bestand A 106 im Universitätsarchiv".

Von SS 2014-SS 2016 wissenschaftliche Hilfskraft am Seminar für Lateinische Philologie des Mittelalters; im WS 2014/15 Tutorin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I und Abteilung Landesgeschichte; ab SS 2015 wissenschaftliche Hilfskraft beim Projekt „Die Formierung des Lehnswesens im 12. und 13. Jahrhundert.“ und im WS 2015/16 beim Projekt „Religiöse Frauengemeinschaften am südlichen Oberrhein – neue Strategien zu ihrer Erforschung“. Im WS 2016/17 wissenschaftliche Hilfskraft am SFB 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ im Teilprojekt D2 „Ritter – Söldner – Räuber? – Transformationen heroischer Deutungsmodelle kriegführender Eliten im Hochmittelalter“. Im SS 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I, Abteilung Landesgeschichte der Universität Freiburg und im Redaktionsteam des Blogs "Mittelalter am Oberrhein". Seit Oktober 2017 Finanzierung des Promotionsprojekts nach dem Landesgraduiertenförderungsgesetz (LGFG).

 

Promotionsprojekt: Die Freiburger Dominikaner im späten Mittelalter (13./14. Jahrhundert), (Prof. Dr. Jürgen Dendorfer)

 

sarah.mammola[aput]web.de
Benutzerspezifische Werkzeuge