Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Termine Dr. Mario Seiler (Bühl), Von der „Raritätenkunde“ zur „praktischen Volkstumsarbeit“. Friedrich Metz und die Neuordnung der Landes- und Volksforschung in Freiburg

Dr. Mario Seiler (Bühl), Von der „Raritätenkunde“ zur „praktischen Volkstumsarbeit“. Friedrich Metz und die Neuordnung der Landes- und Volksforschung in Freiburg

— abgelegt unter:

Was
  • Landesgeschichtliches Kolloquium
Wann 31.05.2016
von 18:15 bis 19:15
Wo Bibliothek, Abt. Landesgeschichte
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Veranstaltung des Landesgeschichtlichen Kolloquiums des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte I

Weitere Informationen über diesen Termin…

Benutzerspezifische Werkzeuge