Uni-Logo

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 226 items matching your search terms

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Event Johannes Krämer, B.A. Non quaerant earum vitae reformare, sed sub laxori regula degere - Der Konstanzer Bischof Hugo von Hohenlandenberg und die Reform des Klosters Klingental
Event Dr. Robert Neisen: Raum ohne Grenzen? Die wirtschaftliche Verflechtung am Hoch- und Oberrhein von 1750 bis 1914
Event Dr. Rüdiger Lorenz: Entwicklungen des frühen oberitalienischen Lehnrechts unter Berücksichtigung der feudistischen Literatur um 1200
Event Dr. Rüdiger Lorenz: Frühe Überlieferungen und Aneignungen gelehrten Lehnsrechts im Reich nördlich der Alpen
Event Dr. Steffen Krieb: Lehnsbindung und Konfliktbeilegung in der Mitte des Reiches. Die Langsdorfer Verträge zwischen dem Mainzer Erzbischof und Hessen (1263)
Event Dr. Steffen Krieb: Stadt und Adel im Südwesten des Reiches - Formen der Kooperation und der Konfrontation
Event Dr. Steffen Krieb: Vom Kloster zur Pfarrkirche. Zum Wandel der Memorialkultur der Landschaden von Steinach (1200-1600)
Event Dr. Stephen Mossman: Der Johanniterorden und seine Straßburger Kommende. Ordensreform am Oberrhein um 1400
Event Dr. Thomas Kohl (Tübingen): Stadt im Konflikt – Augsburg im Zeitalter des Investiturstreits
Event Dr. Tobie Walther (Limoges): Die Regesta Regni Aquitaniae (814-848). Ein deutsch-französisches Projekt
Event Edmund Wareham (Oxford/Freiburg), Wachs, Handschuhe und Lebkuchen: Gabentausch im zisterziensischen Frauenkloster Günterstal im 15. und 16. Jahrhundert
Event Dr. Hubert Fehr: Wohin das Auge blickt, Kernalamannisches Land. Archäologie und Volkstumsforschung in den 30er Jahren
Event Helen Strotz: Die Beziehungen der Üsenberger zur Basler Bischofskirche im Hochmittelalter
Event Johannes Waldschütz: Die oberrheinischen Bischofsstädte Konstanz, Basel und Straßburg zwischen Adel und Königtum im 14. Jahrhundert
Event Johannes Waldschütz, M.A., Kauf, Leihe, Tausch und Schenkung als Spiegel sozialer Bindungen – Adlige Gruppen im Umfeld der südwestdeutschen Reformklöster des Hochmittelalters
Event Prof. Dr. Sigrid Hirbodian (Tübingen): Konzepte und Perspektiven der Landesgeschichte. Das Beispiel: Juden und ländliche Gesellschaft
Event Linus Möllenbrink: Ländliche Quellen aus dem Kloster Oberried
Event Lisa Renn: Die Entwicklung des Freiburger Münsterplatzes – Ein Beispiel interdisziplinärer Forschung
Event Mark Rauschkolb: Die Frühphase der Sulzburger St. Cyriak-Kirche im Spiegel von Original und Fälschung
Event Mark Wittlinger: Der Sachsenkönig als Geißel Petri. Neue Überlegungen zur angeblichen Ottonenfeindlichkeit der Chronik des Benedikt von S. Andrea
Event Michael Bühler: Gruppenbildungen des Niederadels im Spätmittelalter. Das Beispiel der Ortenau
Event Michael Kolinski: Zwischen Ministerialität und Niederadel. Das herrschaftliche Umfeld der Grafen von Fürstenberg im 13. Jahrhundert / Johannes Krämer: Der Codex Hirsaugiensis als Traditionsbuch. Eine Untersuchung des Schenkerkreises bis 1125
Event Michael Kuch: Am Hof der Staufer – Die Herzöge von Zähringen und die Grafen von Dagsburg
Event PD Dr. Andreas Bihrer: Die Frühgeschichte der Angelsachsen. Einige konzeptionelle Überlegungen
Event PD Dr. Claudius Sieber-Lehmann (Basel): Gemina potestas, oder: Warum Papst und Kaiser nicht Zwillinge sein konnten
Event PD Dr. Marc von der Höh (Bochum): Lehen und Verwandtschaftsgruppen im städtischen Kontext (Köln, 13. und 14. Jahrhundert)
Event PD Dr. Robert Gramsch (Jena): Von der Metapher zur Methode: Der Aufstieg der Habsburger im 13. Jahrhundert als Gegenstand netzwerkanalytischer Forschung“
Event PD Romedio Schmitz-Esser (München): Kochen, Ausweiden und Aufschneiden. Einbalsamierung im Mittelalter zwischen Archäologie und Kulturgeschichte
Event Podiumsdiskussion – „Archäologie und Geschichte des ersten Jahrtausends, Rückblick, Bilanz und Perspektiven“ - 30 Jahre Forschungsverbund
Event Prof. Dr. Andrea Stieldorf (Bamberg): Marken und Markgrafen unter den Karolingern und Ottonen
Benutzerspezifische Werkzeuge