Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Personal Benjamin Torn Benjamin Torn, M.A.
Artikelaktionen

Benjamin Torn, M.A.

benjamin tornVita

Geboren 1989 in Freiburg in Breisgau; 2009 Abitur am Martin-Schongauer-Gymnasium in Breisach; WS 2011/12–SoSe 2015, BA-Studium der Geschichte (HF) und Politikwissenschaft (NF) in Freiburg und als Erasmusstudent im WS 2013/14 und SS 2014 an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen. B.A.-Arbeit zum Thema „Schenkungen an den Deutschen Orden in der Ballei Elsass-Burgund – Förderer und Mitglieder der Ordenskommende Freiburg im 13. Jahrhundert“; WS 2015/2016–WS 2017/18 interdisziplinärer Masterstudium Mittelalter- und Renaissance-Studien mit Schwerpunkten Geschichte, Kirchengeschichte und Germanistik. Masterarbeit zum Thema „Legati, nuntii, vicarii - Gesandte als Nachrichtenübermittler und Stellvertreter im Hl. römischen Reich (1198–1238/39)“.

Im WS 2014/15 Tutor für die Einführungsvorlesung; SS 2015–WS 2017/18 Tutor zum Proseminar von Dr. Heinz Krieg.WS 2016/17–WS 2017/18 Hilfskraft am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I und der Abteilung Landesgeschichte.

SoSe 2018–WS 2018/19 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Vertretung der wissenschaftlichen Assistenz am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte I, Abteilung Landesgeschichte der Universität Freiburg.

Seit April 2019 Hilfskraft im Editionsprojekt "Die Freiburger Stadtrechte des hohen Mittelalters (1120-1293).

Promotionsprojekt (Arbeitstitel): Fernkommunikation der römisch-deutschen Könige und Kaiser um 1200 – Botenverkehr und diplomatische Kontakte von Heinrich VI. bis Heinrich (VII.) (Prof. Dr. Jürgen Dendorfer, gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes).

 

(0761) 203-97516
benjamin.torn[aput]geschichte.uni-freiburg.de

Benutzerspezifische Werkzeuge