Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Personal Clemens Regenbogen, M.A.
Artikelaktionen

Clemens Regenbogen, M.A.

clemens regenbogenVita

Geb. 1987 in Singen am Hohentwiel; 2007-2010 Bachelorstudium der Geschichte (HF) und Philosophie (NF) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; 2010 Bachelorarbeit über „Die Krise der staufischen Herrschaft 1197/98 und ihre Resonanz in der Geschichtsschreibung des 13. Jahrhunderts“; 2010-2011 Freies Studium geisteswissenschaftlicher Fächer in Freiburg i. Br.; 2011-2014 Masterstudium der Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.; 2012-2013 Studienaufenthalt (Erasmus) an der École des hautes études en sciences sociales (EHESS) Paris; 2014 Masterarbeit über „Pfalzgraf Otto von Burgund (†1200). Studien zu Rang und Konfliktführung eines staufischen Fürsten“.

Während des Studiums wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt „Adlige Gruppenbildung und Handlungsspielräume. Das personale Beziehungsgefüge im hochmittelalterlichen Breisgau“ (Prof. Dr. Thomas Zotz/Dr. Heinz Krieg) und Tätigkeit als Tutor am Historischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Promotionsprojekt: Rang, Herrschaft und Konflikt im staufischen Burgund – Pfalzgraf Otto und sein Erbe (1180-1227) (Prof. Dr. Jürgen Dendorfer, Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes)

 

 
(0761) 203-97817
clemens.regenbogen@gmx.de

 

Benutzerspezifische Werkzeuge